Die Schirmherrschaft

Als Schirmherren konnten Herr Axel Bartelt, Regierungspräsident der Oberpfalz, und Herr Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern, gewonnen werden. Dem Engagement innerhalb der ostbayerischen Feuerwehren wird hiermit ein besonderer Wert beigemessen und die gesellschaftliche Bedeutung der Feuerwehren in der Region verdeutlicht.

  • Rainer HaselbeckGrußwort von Regierungspräsident Rainer Haselbeck

     

    Seit über einem Jahr bestimmt Corona das gesamte private und öffentliche Leben. Gerade die Freiwilligen Feuerwehren sind vor große Herausforderungen gestellt. Ausbildungsveranstaltungen und Lehrgänge konnten oftmals nicht wie gewohnt in Präsenzform stattfinden. Alternative Ausbildungsformen sind auch bei der Feuerwehr wichtiger denn je. Die staatlichen Feuerwehrschulen in Bayern haben ihr Online-Angebot ausgebaut, sodass die so wichtigen Aus- und Weiterbildungen weiterlaufen konnten. Denn Unglücksfälle und Katastrophen nehmen keine Rücksicht auf widrige Umstände. Es sei nur an die Starkregenereignisse in diesem Sommer erinnert.

    Auch und besonders während der Pandemie sind die Freiwilligen Feuerwehren gefordert. Es gibt kein gutes und sicheres Leben ohne unser Ehrenamt, ohne die Freiwilligen Feuerwehren! Wer das vor einem Jahr noch nicht wusste, der weiß es jetzt. Und vielleicht gelingt es ja gerade in diesen schweren Zeiten, mehr neue Mitglieder für die Freiwilligen Feuerwehren zu gewinnen: Die Wertschätzung und Anerkennung der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in unserer Gesellschaft ist gerade sehr hoch. Gemeinschaft steht nach Zeiten von Lockdown und Abstand höher im Kurs denn je. Gerade dieses Zusammenkommen, mit Freude und Leidenschaft für eine gute Sache, bieten die Freiwilligen Feuerwehren. Ich wünsche mir, dass viele junge Leute das erkennen.

    Der Ostbayerische Feuerwehrpreis setzt genau da an und würdigt ausdrücklich das Engagement der Freiwilligen Feuerwehren. Er unterstützt sie dabei, sich immer wieder aufs Neue zu motivieren, Nachwuchskräfte zu gewinnen, damit die Freiweilligen Feuerwehren auch in Zukunft ein wesentlicher Stützpfeiler unseres Blaulichtsystems sein können. Die innovativen Ideen in der Mitgliederwerbung, die wir auszeichnen dürfen, begeistern mich jedes Jahr aufs Neue.

    Es freut mich, zusammen mit meinem Amtskollegen aus der Oberpfalz Axel Bartelt wiederum die Schirmherrschaft für den Ostbayerischen Feuerwehrpreis zu übernehmen. Ich wünsche mir eine rege Teilnahme und bin mir sicher, dass es wie in den Jahren zuvor viele kreative und interessante Einfälle und Ansätze geben wird!

    Unterschrift Haselbeck
    Rainer Haselbeck 
    Regierungspräsident

  • Axel BarteltGrußwort von Regierungspräsident der Oberpfalz Axel Bartelt

     

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    wir befinden uns in unruhigen und auch belastenden Zeiten, in denen wir alle Veränderungen und Einschränkungen in unserem täglichen Leben akzeptieren mussten, neue virologische Fachbegriffe gelernt und in Zeiten des Lockdowns auch die Bedeutung des sozialen Zusammenlebens wieder oder mehr schätzen gelernt haben. Eine Konstante gab es jedoch, die angesichts akuter Probleme aus dem Fokus unserer Wahrnehmung zu geraten droht – das ehrenamtliche System der Hilfeleistung bei Unfällen und Bränden, dessen Protagonisten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sind. Auch wenn deren Einsatzzahlen im Corona-Jahr 2020 um rund zehn Prozent gesunken sind, standen unsere Feuerwehren vor neuen Herausforderungen. Ein virtueller Übungsbetrieb und Distanzregelungen bei der Ausbildung ersetzen nun mal nicht das echte Hand-in-Hand-Teamwork, das normalerweise das Geschehen an der Einsatzstelle prägt. Um so wichtiger ist, dass unsere Feuerwehren auch für die Zukunft personell stark aufgestellt sind und von den deutlichen Mitgliederrückgängen, die beispielsweise die Sportvereine im letzten Jahr verzeichnen mussten, verschont bleiben. Wir dürfen dabei auch nicht vergessen, dass die Feuerwehren in vielen Gemeinden das soziale Leben im Ort entscheidend mitprägen und dort eine wichtige gesellschaftliche Klammer darstellen.

    Ich unterstütze das Projekt der Sparda-Bank Ostbayern für einen „Ostbayerischen Feuerwehrpreis“, mit dem wir auch die besten Ideen für die Mitgliederwerbung unserer Feuerwehren auszeichnen wollen und habe daher gern auch dieses Jahr zusammen mit meinem niederbayerischen Amtskollegen, Herrn Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck, die Schirmherrschaft über diese Aktion übernommen. Ich freue mich auf die Mitarbeit in der Jury und bin auf die zahlreichen Einsendungen und die dahinter stehenden neuen Ideen sehr gespannt!

    Unterschrift Axel Bartelt
    Ihr Axel Bartelt
    Regierungspräsident der Oberpfalz

SpOB Logo footerDer Ostbayerische Feuerwehrpreis wird verliehen
von der Sparda-Bank Ostbayern eG.