Der Stifter

Georg ThurnerSehr geehrte Damen und Herren,
liebe Aktive der Feuerwehren in Ostbayern,

auch 2017 geht der Ostbayerische Feuerwehrpreis an den Start. Wir durften in den letzten Jahren viele engagierte Feuerwehrleute kennenlernen, die sich in verschiedensten Projekten für die Jugendförderung und Nachwuchsgewinnung in der Feuerwehren einsetzen.

Wie in den Vorjahren wollen wir Ideen, Maßnahmen und Initiativen prämieren, die sich mit der Mitgliedergewinnung für die Feuerwehren befassen. Außerdem können Aktionen und Projekte eingereicht werden, die das ehrenamtliche und gesellschaftliche Engagement der Feuerwehren sichtbar machen, oder sich für grenzüberschreitende Kooperationen stark machen. Ebenso ist wiederum die Bevölkerung aufgerufen! Leistet eine Feuerwehr vor Ort Herausragendes, so kann diese von den Bürgerinnen und Bürgern via Tipp für den Ostbayerischen Feuerwehrpreis vorgeschlagen werden.

Unsere Gespräche mit den Aktiven der Feuerwehren zeigten, dass es über die Gewinnung von Mitgliedern hinaus viele Initiativen in den Wehren gibt, die sich für ein starkes Miteinander in Ostbayern einsetzen. Sie alle sprechen wir mit dem Ostbayerischen Feuerwehrpreis an und freuen uns auf viele Bewerbungen.

Wir sagen ein ehrliches „Danke!“ an die vielen aktiven Feuerwehrlerinnen und Feuerwehrler in der Region und rufen alle Kommandanten und Jugendwarte auf: „Wasser marsch“ für den Ostbayerischen Feuerwehrpreis 2017!

Unterschrift Georg Thurner

Georg Thurner
Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Ostbayern eG

SpOB Logo footerDer Ostbayerische Feuerwehrpreis wird verliehen
von der Sparda-Bank Ostbayern eG.